Tools die man brauchen kann..
#1
Smile 
Hallo Zusammen,

normalerweise mache ich ungerne Werbung für irgendwelche Sachen, aber heute muss ich mal
meine Erfahrungen mit euch tauschen..

Ich habe einen Auspuffsammler für die Navi bei eBay geschossen..meiner sieht schon recht Gammellich aus.
Jetzt habe ich bei Fatzebook Werbung zu "Rost delete" gesehen und gedacht..das probiere ich mal aus..

[Bild: 40504777lu.jpg]

hier der Sammler aus eBay..besser als meiner aber auch nicht schön..
[Bild: 40504778ov.jpg]

[Bild: 40504779aj.jpg]

Also das Teil schön dick mit Rost delete beschichtet und in Frischhaltefolie verpackt, 24 Std. Einwirken lassen..
[Bild: 40504780jr.jpg]

Auspacken..Abbürsten mit einer Spühlbürste unter der Brause....
Keine Maschinelle Vorarbeit, keine Drahtbürste nix..
[Bild: 40504781wq.jpg]

[Bild: 40504783db.jpg]

[Bild: 40504784gv.jpg]

Mich hat das Ergebnis überzeugt..
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  X_090
Zitieren
#2
Sieht gut aus. Das Mittel arbeitet wahrscheinlich auf Säurebasis, oder?

Bin immer wieder erstaunt, mit welchen einfachen Mitteln sich auch arg verrostete Teile wie Schrauben u.s.w. wieder wie fabrikneu machen lassen. Anschließend Verzinken mit 1,5 V Batterie.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#3
Ist angeblich ein Reines Naturprodukt auf Basis von Zitronensäure und kann in geschlossenen Räumen verwendet werden...
Cu/ the_wombel.. (Jürgen)  X_090
Zitieren
#4
X_078 Saukääs!!!
leben und leben lassen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste