-Suche Navi Bremsleitung Vorne
#1
TÜV hat gerade die Plakette wegen an der Gabelbrücke angescheuerter vorderer Bremsleitung verweigert.

Hat jemand zufällig eine ?

Hab bisher nur eine bei Ebay für 71.- gefunden.
Zitieren
#2
Tut mir leid, kann nicht dienen. Aber ein Tip: Falls der Schaden an der Führung (Ringöse) entstanden ist, hilft ein kurzes Stück Silikonschlauch o.ä. an der Stelle. Habe ich schon vor Jahren gemacht, weil mir auffiel, daß die Führung scharfkantig ist.

Hilft Dir zwar jetzt nicht mehr, aber vielleicht für die neue Leitung ganz brauchbar.
Grüße Georgios

"Absorb what is useful, discard what is useless, add what is uniquely your own."

"It's a shame that stupidity can't be converted into a usable energy source."

"I would rather be on my motorcycle thinking about God than in church thinking about my motorcycle."
Zitieren
#3
Ich glaub ich hab noch den Originalen da ich auf einen Längeren wegen Lenkererhöhung umgebaut habe.

Hab nachgeschaut, liegt noch im Keller. Zustand siehe Foto

Hier die Fotos


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#4
Hallo, danke fürs nachschauen, aber ähnlich wie auf dem zweiten Bild sieht meine auch aus.
Glaube das macht den Prüfer nicht froh :-)
Zitieren
#5
Ist ja nur die Kunststoffaussenhülle. Die darf der Prüfer gar nicht beanstanden, da es die Stahlflexleitung auch ohne Kunstsoffummantelung gibt. Entscheidend ist die Metallummantelung und nicht der Kunststoff. Einfach wie Georgios geschrieben hat den Kunststoff entfernen und einen anderen Schlauch an der Stelle drüber. Wenn naturlich die Metallhülle schon beschädigt ist dann hast du keine Chance.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste