Heckhöherlegung?
#1
Hat jemand von euch schon mal das Heck der Navi höher gelegt? Gibt es da bereits passende Umlenkhebel?

Merci =)

GLG


Marcel
Zitieren
#2
Hi Marcel, über Umlenkhebel oder Federbein geht nix oder nicht viel ( 3mm) weil das Federbein an der Schwinge ansteht , und die Schwinge steht am Hilfsrahmen seitlich an.
Leg dich mal unters Motorrad dann wirst du es sehen. Eventuell kannst du den Heckrahmen anheben , allerdings bringt das ja nur eine (Heckhöherlegung).
Wenn du das Fahrwerk Höherlegen willst bleibt hinten nur ein 18 Zoll einzuspeichen, :giggelswe:
Gruß Carlo
DREHMOMENT ist`s wenn die Straße brennt :D
Alle Angaben und Tipps die ich mache sind ohne Gewähr auf Richtigkeit.Im allgemeinen hab ich es aber selbst ausprobiert.
Zitieren
#3
Gab es nicht mal ein etwas längeres Federbein bei Wilbers?
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#4
Stück Rohr als Verlängerung ans Federbein anbraten ?
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#5
ok... danke zusammen
Zitieren
#6
Servus,
habe ein Wilbers 641 - ca. 2 cm höher


Gruss Sepp Gill
Zitieren
#7
Heckhöherlegung geht auch über die Reifendimension, musst es nur noch eingetragen kri egen. z.B. 160/70R17, d.h. 16 mm höher als ein 160/60.
Die Relge ist für die montage eines 160/60R17 freigegeben, da braucht es einfach noch etwas Überzeugungsarbeit beim TÜV. Ich bin das gefahren, aber wegen zu geringer Reifenauswahl bin ich wieder davon abgerückt; fuhr sich auch richtig gut.

Bollergrüße, brmoke
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, die Schönste eine Kurve :cool:
Zitieren
#8
"Heckhöherlegung geht auch über die Reifendimension, musst es nur noch
eingetragen kri egen. z.B. 160/70R17, d.h. 16 mm höher als ein 160/60."

Das bringt aber nur 8 mm realen Höhengewinn da die 16 mm sich auf den Reifendurchmesser beziehen.....
Zitieren
#9
pappa,'index.php?page=Thread&postID=115739#post115739' schrieb:"Heckhöherlegung geht auch über die Reifendimension, musst es nur noch
eingetragen kri egen. z.B. 160/70R17, d.h. 16 mm höher als ein 160/60."

Das bringt aber nur 8 mm realen Höhengewinn da die 16 mm sich auf den Reifendurchmesser beziehen.....

Hatte mal ein 160/70-17 wegen Fehlkauf, sieht aus wie ein Ballonreifen geht optisch gar nicht! Vielleicht kann man das Original Sachs Federbein etwas vorspannen, das hatte ich mal mit einer XT gemacht, einfach eine passende Unterlagscheibe zwischen Feder und der Einstellmutter(n) so daß das Federbein ganz ausfährt!
Gruß Jürgen
Zitieren
#10
Sieht dann wohl aus wie ne Monkey / Dax für große :ablach
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#11
Das Querschnittsverhältnis bezieht sich nicht auf den Durchmesser ! Nur auf die Seitenflanke im Verhältnis zur Reifenbreite !
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, die Schönste eine Kurve :cool:
Zitieren
#12
big,'index.php?page=Thread&postID=115747#post115747' schrieb:Sieht dann wohl aus wie ne Monkey / Dax für große :ablach
Big, keine Witze mehr über die Navi, denk dran du hast jetzt selbst eine :poverklopp:
Gruß Jürgen
Zitieren
#13
Genau! Ich darf ja auch nix Pöses meer üba die rabtor schraipen! :doodl:


:navi: :gas:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#14
Snoopy,'index.php?page=Thread&postID=115769#post115769' schrieb:Genau! Ich darf ja auch nix Pöses meer üba die rabtor schraipen! :doodl:


:navi: :gas:
Warum das denn :weia:
Zitieren
#15
@Jürgen:

Grad jetzt darf ich ablästern ohne Ende, weil ich beide habe :P

Aber es ist NOCH eine Navi, aber nicht mehr lange ;)
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#16
DAS denkst auch nur DU!!! :whistling:




Wie du weißt habe auch ich beide.
Und hat mir auch nicht geholfen! :abroll
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#17
big,'index.php?page=Thread&postID=115772#post115772' schrieb:@Jürgen:

Grad jetzt darf ich ablästern ohne Ende, weil ich beide habe :P

Aber es ist NOCH eine Navi, aber nicht mehr lange ;)

Ja das ist ein Vorteil wenn man beide Modelle besitzt, so ist man immer auf der richtigen Seite :rolleyes:
Gruß
Zitieren
#18
Nein, hilft nicht!
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#19
Gehört aber nicht zum Thema!

Also zurück zu Heckhöherlegung!
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#20
@Olaf :
DU hast NICHT beide !!!!! Du darfst nur für beide bezahlen, gehören tut sie M. :P
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#21
In allen drei Kfz-Briefen steht mein Name! :60:
Wer vor der Kurve nicht bremst war auf der Geraden nicht schnell!
Zitieren
#22
Das hat aber nix mehr zu sagen :giggelswe:
Gruß Sven

Überholt mich ruhig, jagen macht mehr Spaß  :D
Zitieren
#23
wezell,'index.php?page=Thread&postID=115774#post115774' schrieb:Ja das ist ein Vorteil wenn man beide Modelle besitzt, so ist man immer auf der richtigen Seite
Gruß
Moin Jürgen,

tut mir leid, wenn ich dich korrigieren muss. Bei Navi oder Raptor ist man nicht auf der einen oder anderen Seite...

man ist oben oder unten .

:ablach :ablach :ablach

Gruß
Uwe
Zitieren
#24
NoOne,'index.php?page=Thread&postID=115786#post115786' schrieb:
wezell,'index.php?page=Thread&postID=115774#post115774' schrieb:Ja das ist ein Vorteil wenn man beide Modelle besitzt, so ist man immer auf der richtigen Seite
Gruß
Moin Jürgen,

tut mir leid, wenn ich dich korrigieren muss. Bei Navi oder Raptor ist man nicht auf der einen oder anderen Seite...

man ist oben oder unten .

:ablach :ablach :ablach

Gruß
Uwe

Gut erkannt Uwe, aber unserm Marcel ist selbst diese Höhe immer noch zu wenig, wie würde er sich dann wohl erst auf einer Raptor fühlen :rolleyes:
Gruß Jürgen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste