DAS! Cagiva Forum
Rezept für den Umbau auf hydraulische Kupplung bei einer Raptor 650! - Druckversion

+- DAS! Cagiva Forum (https://cagivisti.de/forum)
+-- Forum: Wiki ZWEI punkt NULL (https://cagivisti.de/forum/forumdisplay.php?fid=27)
+--- Forum: Raptor (https://cagivisti.de/forum/forumdisplay.php?fid=29)
+---- Forum: Mezzo Raptor (https://cagivisti.de/forum/forumdisplay.php?fid=32)
+---- Thema: Rezept für den Umbau auf hydraulische Kupplung bei einer Raptor 650! (/showthread.php?tid=11929)



Rezept für den Umbau auf hydraulische Kupplung bei einer Raptor 650! - sonni - 30.06.2012

Zutaten:
• Bremboradialkupplungspumpe
• Stahlflexleitung 102 cm
• 4 Dichtungsringe aus Kupfer
• 1 Kupplungsgeberzylinder einer Suzuki DL 1000
• 2 Fittingschrauben (Hohlschrauben)
• 2 Edelstahlschrauben M6x20 Inbus
• 1 Kupplungsausdrückstange 6mm Durchmesser und 118mm lang (Die Kupplungsausdrückstange von der Suzuki TL1000R passt)

Vorgehensweise:
• Ritzelabdeckung abbauen,
• mechanischen Kupplungsgeber entfernen,
• ca. 1mm an dem oberen und unteren Auslegern des Kupplungsgeber abfeilen,
• nun den Geberzylinder im Bereich der Befestigungsschrauben an die Ausleger anpassen ca. 0,5mm abtragen,
• neue 118mm Kupplungsausdrückstange gegen die Original austauschen,
• Ritzelabdeckung nun Bearbeiten, das bedeutet die Abdeckung der Kupplungsschnecke mit dem Dremel abfräsen,
• Ritzelabdeckung wieder anbringen,
• Geberzylinder vorsichtig anbauen und mit den M6x20 festschrauben,
• Stahlflexleitung dran,
• Rest zusammenbauen,
• Bremsflüssigkeit DOT 4 auffüllen,
• entlüften und fertig!